Werbeblöcke :-(

Kann es sein das die Fernsehsender immer dreister werden?
Nicht nur nervige Einbeldungen während einer Sendung, und Klingeltöne mitten im Flim.
Nein, jetzt auch noch andere Zwischenschübe.
Gestern zb. bei Germanys next Topmodel auf Pro7. 2ter Werbeblock zu ende, es geht weiter, doch NEIN, nach nicht mal ner Minute schieben die so einen “In 20 Sekunden geht es weiter” Werbeblock ein. Hallo? Geht’s noch?
Oder RTL am Samstag. Da fliegt doch glatt desöfteren ein KIA-Werbebanner ganz langsam quer durchs Bild…..

Und wenn ich mich recht entsinne sollen die Gesetzte dahingehend noch mehr entschärft werden, wegen EU-blah blah. Oder hab ich da was falsch in Erinnerung? Gerade keine Lust nachzusuchen.




Trackback-Url Trackback

1 Kommentar für “Werbeblöcke :-(”

  1. www.gravatar.com
blog stats