Spam wird seltsam *updated*

Spam ist ein schönes Thema.
Über Spam kann man sich quasi stundenlang auslassen.
Besonders über die merkwürdigen Ausmasse von Spam.

Zum einen habe ich das Gefühl das sich der Email-Spam verändert hat. Spam wird vermehrt als eingebettetes Bild verschickt. Da können die Spamfliter meist nicht viel mit anfangen. Auch der sonst so super funktionierende Spamfilter von Outlook 2003 versagt 🙁

Dann scheint SMS-Spam wieder in Mode zu kommen. Angels wurde just heimgesucht.

Refferrer-Spam wird auch komisch. Letztens hatte ich disney.com ~50 mal als Referer….da fragt man sich doch glatt was das bringen soll.

Und eben als ich den letzten Beitrag veröffentlich habe trudelten 2 Spamkommentare in Aksimet auf:

aksimet

Wenn man die Links verfolgt kommt man auf folgende 2 Seiten:

1 2

Irgendwie verstehe ich den Sinn nicht so ganz. Ist das sowas wie Contentklau? Werbung kanns ja nicht sein, zumindest sehe ich keine auf den Seiten….
Das ganze muss ja schon irgendwie mit einem der Pingdienste gekoppelt sein, oder irgendwas, was den RSS-Feed abonniert hat.

Dies passt auch zu anderen Berichten, bzw der nicht ersichtliche Grund des Spams.

*Update*
Auch nach dem Veröffentlichen eines neuen Beitrags wieder das gleiche Spiel, wohl mit anderen URLs….
Ich hab das auch mal im WP-Forum gepostet.




Trackback-Url Trackback

Comments are closed.

blog stats