[Semmelstatz] Release 3.0

Redunzl hat heute Nacht die Version 3.0 seines beliebten Statistikplugins für WordPress released, wie er so schön um Footer der Statistikseite eingebaut hat: Statistikfetisch für WordPress 😛

statz.png

Mit Version 3.0 kommen einige Neuerungen:

  • Facelifting der Statistikseite. Schaut nun leicht zwonullig aus, muss aber imho noch ein wenig verbessert werden.
  • Die Tagesliste wurde durch eine History mit Balkendiagrammen ersetzt. Dafür wird eine zweite Tabelle erstellt/herangezogen in welcher dann nur die Anzahl der Besucher, Hits und Referrer gespeichert werden. Somit kann die eigentliche Semmelstatztabelle öfter geleert werden.
  • IP-Adressen werden im Backend nicht mehr direkt dargestellt. Stattdessen hat Redunzl nun 2 Whoisabfragen (Arin für Amiland und Ripe für EU) plus ein Geowhois (utrace) eingebaut. Finde ich persönlich nicht so toll, anhand der angezeigten IPs habe ich immer recht leicht erkennen können obs ein User ist oder doch eher ein Bot oder mehrere 😛 die gesperrt gehören im Endeffekt. Aber der Klick auf utrace macht auf jeden Fall Laune 🙂
  • Zusätzlich werden nun die Blogstatistiken im Backend angezeigt, sprich Grösse der Datenbanktabellen etc. So lassen sich recht leicht Speicherfresser anzeigen, wie in meinem Fall die ewig nimmer geleerte Semmelstatztabelle. Ja ich weiss Semmelstatz kann das automatisch, nutze ich aber nicht.

Wie immer sage ich DANKE für mein Lieblingsplugin!

Also, auf auf und updaten >>> Semmelstatz 3.0

Achja, es gilt wie immer die txt zu lesen und zu befolgen, sprich Plugin deaktivieren, löschen (Es werden keine Statztabellen gelöscht, nur das Plugin aus dem Pluginordner), neu hochladen, aktivieren …… steht aber alles in der txt und auf der Seite.




Trackback-Url Trackback

1 Kommentar für “[Semmelstatz] Release 3.0”

  1. www.gravatar.com
blog stats