[Semmelstatz] Es geht doch weiter?

Gerade mal wieder bei Semmelstatz vorbeigesurft:

AUSBLICK auf SEMMELSTATZ 3.1: Die Cookies von WordPress 2.5 haben sich offensichtlich geändert. Jeder Besucher, egal ob ADMIN, registrierter USER oder GAST von WP 2.5 wird von Semmelstatz 3.01 (oder früher) als GAST getrackt. Ab der nächsten Version wird SEMMELSTATZ den Admin- bzw. Usernamen nicht mehr aus dem WP_COOKIE auslesen, sondern mittels globaler Uservariablen (funktioniert hier bereits bestens) ermitteln.
Auch wenn ich dieses Blog nicht weiter führe und somit genau genommen kein Word(er)presser mehr bin, werde ich versuchen, SEMMELSTATZ mit der Version 3.1 an die 2.5er-Version von WORDPRESS anzupassen. Natürlich nur, wenn damit die Kompatibilität mit älteren Versionen ab WP 2.0 nicht verloren geht.
»»Die SEMMELSTATZ-Version 3.1 ist in Vorbereitung.««

Diese Meldung ist zwar nur ein kleiner Wehrmutstropfen da anscheinend lediglich die bessere Kompatilität zu WordPress 2.5 eingebaut wird (Funktioniert ja auch so mit 2.5 nur halt die Cookies … )
Ich bete ja immernoch das Redunzl trotz nichtbloggens dieses Plugin weiterentwickelt. Ich habe leider noch nichts vergleichbares gefunden….




Trackback-Url Trackback

2 Kommentare für “[Semmelstatz] Es geht doch weiter?”

  1. www.gravatar.com
  2. www.gravatar.com
blog stats