Schillerstrasse 20.04.06

Hase und ich schauen ja jede Woche Schillerstrasse auf SAT1.
Aber irgendwie finde ich, bzw fand ich die letzten Folgen nicht sooo toll.
Normalerweise waren die meisten Folgen wirklich zum “Pippi in die Augen machen”.
Ist die Luft raus? Oder wird durch Hoeckers Erbe neuer Content in die Serie “gepatched”?
Ich hoffe mal auf letzteres.

Aber ich möchte mal den Herrn Pocher lobend erwähnen.
Anfangs fand ich seine Auftritte eher schwach, arrogant und aus der Konserve, sprich seine Gags wirkten so gestellt und vorbereitet. Es machte den Eindruck als suche er nur nach Möglichkeiten “seine Gags” einzubringen.
Gestern jedoch war dem nicht so. Seine Gags waren wesentlich spontaner, und dadurch auch besser.
Aber irgendwie sah Olli aus wie “eben von der Couch geholt”. Schlecht rasiert, blass und unfrisiert.

Abgestunken hat Tetje. Seine Gags waren fast alle verdammt flach!

Und wo zum Geier sind Maddin und Anette???




Trackback-Url Trackback

Comments are closed.

blog stats