Peakvert

Robert hat mich dieser Tage auf Peakvert aufmerksam gemacht.

Schwubs habe ich mich dort mal angemeldet.

Vorm Absenden:

Bitte beachten Sie, daß nachdem Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben, Ihr Antrag von PEAKVERT bestätigt und Ihr Account freigeschaltet werden muß, bevor Sie uneingeschränkten Zugang zu PEAKVERT erhalten. Dies geschieht in der Regel binnen 72 Stunden.

Nach dem Absenden:

Derzeit erfreut sich unser Dienst regem Interesse, weshalb wir noch gezwungen sind, die Bewerbungen sukzessive in den nächsten 4 Wochen freizuschalten. Deshalb befindet sich Ihre Bewerbung noch in der Warteschleife, bis wir die letzte Testphase mit einem ersten Schwung an Partnern erfolgreich abgeschlossen haben. Dies wird vorauss. spätestens Mitte November der Fall sein.

Na, fällt was auf?

Entweder hat Robs Beitrag dort soviele Anmeldungen hervor gerufen oder der Dienst steckt noch sehr in den Kinderschuhen.

Auf jeden Fall finde ich das so nicht gut, das hätte man auch vorher schreiben können das es sooo lange dauert.

Freischaltung kam heute Nacht schon Oo

So langsam hab ich das Gefühl das rummeckern hlift.

Werde Peakvert jetzt mal testen, aber ich musste schon feststellen das es sich nich so einfach in Boxen packen lässt.




Trackback-Url Trackback

1 Kommentar für “Peakvert”

  1. www.gravatar.com
blog stats