Ingame Werbung und falsche Werbung…

Vielerorts wird mittlerweile erwähnt das ein Trend entsteht in Onlinepsielen Werbung unterzubringen.

In Anarchy Online ist das schon länger der Fall (02.08.05).
In Städten und manchen Missions-Dungeons wurden Werbeleinwände platziert, aber durchaus ins “Szenario” von AO passend.
Zu sehen gab es anfangs hauptsächlich Werbung für AlienWare, aber mittlerweile kann man sich auf den Leinwänden z.B. auch aktuelle Kinotrailer anschauen, mit Ton sogar.
So, finde ich das garnicht mal so schlecht, vorallem weil Funcom den zahlenden Kunden die Möglichkeit gibt die Werbung nicht sehen zu müssen. Nur Fr00bs haben diese Option nicht, aber die bezahlen ja auch nix für AO.

Werbung

Kommen wir zum eigentlichen Grund dieses Beitrags:
Den deutschen Support für den Server DNW (Die neue Welt) leistet die gamigo AG.
Gamigo hat sich vor ein paar Wochen gedacht auch bisserl was an der Community zu verdienen und hat mal eben vor alle Seiten eine schöne pinke Seite mit Layer Ad vorgeschaltet.
Nicht nur das dieses nervige Layer vor dem Forum erscheint, nein der AO-Launcher ruft auch dieses Forum auf, bzw. das Unterforum Offizielle Ankündigungen & Informationen. Ergo wird einem im Launcher auch die Werbung präsentiert.

Das geht meiner Meinung nach garnicht, weil schliesslich bezahle ich für dieses Spiel monatlich Geld! Und wenn ich für etwas Geld bezahle möchte ich keine schlechte Werbung sehen müssen.

Im Forum gibt es einen, mittlerweile, 35-Seiten langen Thread dazu.
Dort werden zwar “technische Möglichkeiten” erläutert diese Werbung zu unterbinden, aber ich sehe weiss Gott nicht ein irgendwo an meiner Hosts-Datei zu schrauben oder sonstiges zu unternehmen.
Anfangs hat sich der Support noch dazu geäussert, aber die letzte Ansage ist nun schon ein paar Wochen her:

Zitat von MasiKON 17.08.06
Wir haben jetzt eine Übergangslösung für den Launcher aktiviert, welche die Anzeige der Werbung dort durch eine Javascript-Weiterleitung unterbindet.
Die Komplette Deaktivierung im Launcher ist noch in Arbeit.

Ob die Werbung auch im Forum deaktiviert wird, muß noch seitens des Vorstands entschieden werden.

Von dieser angesprochenen Übergangslösung habe ich bis heute nix gemerkt, sprich das AD präsentiert sich immernoch im Launcher.

a)Ich persönlich finde es einfach eine Unverschämtheit von den Gamigos den zahlenden Kunden so ein fucking Layer Ad aufzudrücken, AdWords dezent im Forum platziert würden mich nicht mal sonderlich stören.
b)Hat man Anfangs noch versucht zu beruhigen und zu besänftigen, wird nun garnicht mehr reagiert. “Lass die Community doch jammern, die sind so süchtig, das hat keine Konsequenzen für uns”. Einfach das Thema im Sande verlaufen lassen ist die Devise. Closed oder gelöscht wird das Topic auch nicht, weil dann würdes nur schlimmer werden. Ich will noch nicht mal die Forenmods beschuldigen weil sie nix mehr dazu schreiben, ich vermute einfach mal das sie ne Ansage “von Oben” bekommen habe.

Traurig….




Trackback-Url Trackback

2 Kommentare für “Ingame Werbung und falsche Werbung…”

  1. www.gravatar.com
  2. www.gravatar.com
blog stats