Handtaschen-Dieb per Handy-Ortung gefasst

Sinnvoll, aber dennoch erschreckend:

In Berlin konnte ein Handtaschen-Dieb gefasst werden, weil das eingeschaltete Handy, das sich in der Tasche seines Opfers befand, geortet werden konnte. Der Dieb wurde von Zivilpolizisten in Kreuzberg festgenommen.

Auf der einen Seite finde ich es sehr gut das auf solche Mittel zur Strafverfolgung zurückgegriffen werden kann, aber andereseits ist das doch der eindeutige Beweis wie Gläsern wir doch sind, nur weil wir unsere Telefonzelle in der Hosentasche haben.

Am Rande wird noch erwähnt:

Der Mann aus Algerien hält sich nach Angaben der Berliner Polizei illegal in Deutschland auf, bei der Polizei ist er bereits einschlägig als Dieb bekannt.

Na, fällt was auf? *kopfschüttel*

[Via Golem]




Trackback-Url Trackback

7 Kommentare für “Handtaschen-Dieb per Handy-Ortung gefasst”

  1. www.gravatar.com
  2. www.gravatar.com
  3. www.gravatar.com
  4. www.gravatar.com
  5. www.gravatar.com
  6. www.gravatar.com
  7. www.gravatar.com
blog stats