GEZ

Gestern hab ich mich mal wieder über die GEZ aufgeregt.
Sorry, aber eigentlich kann das doch garnicht sein, ich fühle mich als unmündiger Bürger!

Nachdem ich Gestern eine Mahnung über 120€ bekommen habe , obwohl ich vorletzte Woche bezahlt habe, griff ich kurzerhand mal zum Hörer.
Noch nicht mal ne 0800’er Nummer hat der Verein.

Naja, die nette Dame, welche ja nix dafür kann, hat mir dann erklärt ich solle die Mahnung doch einfach für nichtig betrachten. Toll, sowas kann ich gut.

Auf meine Nachfrage hin wie ich das ganze Abmelden kann, da ich ja eh nur DVD schaue, meinte sie das ginge nicht, weil ich empfangsfähige Geräte hätte. Kündigen könnte ich nur wenn ich den Verbleib der Geräte nachweisen könne.

Tolle Wurst!

Warum zum Geier machen die das nicht einfach wie Premiere? Die die Öffentlichen schauen & hören wollen sollen dafür bezahlen und bekommen nen Decoder, und der rest Deutschlands kann das nicht schauen, wird aber nicht pauschal dazu gezwungen für etwas zu bezahlen was er garnicht nutzt.

Ach, beinahe hätte ich die beste Aussage der Dame fast vergessen: “Schauen Sie doch einfach mehr ARD & ZDF, dann haben sie auch was davon.”

Da sag ich jetzt nix zu, nachher muss ich das Blog noch FSK18 machen……..




Trackback-Url Trackback

2 Kommentare für “GEZ”

  1. www.gravatar.com
  2. www.gravatar.com
blog stats