Firefox Plugins

firefox.jpgDa sich gestern wieder eins dazugesellt hat wollte ich mal kurz meine Firefox Plugins aufführen, bzw generell was zum Pluginmanagement von Firefox schreiben.

Firefox bietet eine zentrale Anlaufstelle für Plugins. Soweit so gut. Das bieten viele pluginfähige Tools oder ähnliches. Als Beispiele möchte ich nur WordPress oder Miranda aufführen.

Bei Firefox jedoch werden die Plugins nicht nur an zentraler Stelle verwaltet, sondern bei Firefox habe ich die möglichkeit die Plugins aus Firefox herraus zu updaten, bzw ich sehe wenn es ein Update gibt, *klick*, und beim nächsten Start vom FF ist alles auf dem neuesten Stand.

Diese geniale Funktionalität vermisse ich bei anderen Programmen. Bei WP gehe ich zum Beispiel hin und klicker regelmässig die Seiten der Plugins an. mühseelig mühseelig

Kommen wir mal zu den Plugins:

ForecastFox ist ein WetterPlugin. Man wählt eine Region, bzw Postleitzahlt aus und hat dann immer die aktuellen Wetterdaten, bzw eine Vorhersage für die nächsten 2 Tage.
Die Anzeigeelemente lassen sich an mehreren Stellen im FF platzieren und sind auch in der Art und Weise der Informationen einstellen.

forecastfox.jpg

Mit ImageBot lassen sich sehr schnell viele Bilder z.B. auf Imageshack hochladen. Imagebot spuckt dann für alle Bilder die diversen Codemöglichkeiten aus (Hotlinks, Thumbnails, Thumbnails für Foren etc). Aus ImageBot herraus kann man die Bilder auch vom Server wieder löschen. Zumindest gibt es diese Option, habe ich aber noch nie getestet.

Für Leute die gerne wissen wie valide eine Webseite ist gibt es das Plugin HTML Validator. Mittels eines kleinen Icons kann man sich die Fehler einblenden lassen, bzw. in der Seitenquelltext-Ansicht Details sehen.

videodownloader.jpgUm Videos von z.B. Youtube downzuloaden nutzer ich Videodownloader. Die eingebettetn Videos lassen sich erkennen und downloade. Wohl jedoch als .flv-Datei. Dafür gibt es entweder einen kostenlosen FLV-Player oder man wandelt die Vidoes wieder in z.B. ein AVI-Format.

Um meine Favoriten auf mehreren Rechnern synchron zu halten nutze ich Foxmarks. Dazu habe ich aber hier schon was geschrieben.

Um die Optik der Tabs einwenig aufzuwerten habe ich Colorful Tabs. Die Tabs erhalten eine “random”-Farbe und ein bisserl Fading. Nicht mehr und nicht weniger 😛

MinimizeToTray nutze ich um den FF beim minimieren neben die Uhr verschwinden zu lassen.

Last but not least, das wohl mächtigeste Plugin welches ich nutze: Tab Mix Plus
Mit TabMixPlus kann man die grösse der Tabs anpassen, “schliessen-Buttons” in den Tabs anzeigen lassen, einen Seitenladebalken einblenden, Tabfading, Sessionssaver, Tabverhalten steuern, Linkverhalten steuern, Maustastenkombinationen usw. usw. usw….
Ich denke viel zu dem Plugin schreiben würde den Rahmen hier sprengen. Aber noch 2 Screenshots von dem Konfig-Menü:

tabmix1.jpg tabmix2.jpg

Mehr habsch nicht 🙂




Trackback-Url Trackback

8 Kommentare für “Firefox Plugins”

  1. www.gravatar.com
  2. www.gravatar.com
  3. www.gravatar.com
  4. www.gravatar.com
  5. www.gravatar.com
  6. www.gravatar.com
  7. www.gravatar.com
  8. www.gravatar.com
blog stats