[Firefox] Du kommst hier nit rein

FFDanny Carlton alias Jack Lewis ruft Webmaster mit seiner Seite whyfirefoxisblocked.com dazu auf den Firefox-Browser auszusperren.
Diese Massnahme soll sich aber eher gegen die äusserst beliebte Erweiterung AdBlockPlus richten, da es aber derzeit anscheinend keine bessere Methode gibt wird direkt der ganze Browser anhand des UserAgents ausgesperrt.

Teilweise kann ich einen solchen Schritt nachvollziehen, die Leute leben von den Werbeeinnahmen welche sie mit ihren Seiten generieren. Und man steckt ja auch Arbeit in den Content welche durch solche Erweiterungen nicht honoriert werden.

AdBlockPlus setze ich auch ein, aber ohne die, teilweise, massiven Filterlisten, ich füge nur das hinzu was mir auf den Wecker geht, wie z.B. Werbebanner die extrem schlimme Geräusche von sich geben.
Jeder hat das bestimmt schon mal erlebt, viele Tabs offen und plötzlich ertönt ein merkwürdiges Klingeln oder Brumen. Da kann man schon mal panisch werden wenn man lange braucht um den Störenfried zu finden.
Damals war mein erster Gedanke: WTF? Trojaner? Spyware? Virus?

Aber um aufs eigentliche Thema zurück zu kommen, einen Browser komplett auszusperren halte ich für nicht sinnvoll, eher ist eine Sensibilisierung der User gefragt, aber das ist auch nicht gerade einfach, dazu ist die Umsonstmentalität im Internet zu sehr geprägt, aber auch die Beutelung der User durch zu viel und zu aggressive Werbung, Stichwort LayerAds.

Aber vielleicht sollte sich jeder einfach mal überlegen welchen Nutzen er von den meisten Webseiten hat, wahrscheinlich einen grossen wenn man mal drüber nachdenkt, und dann einfach die Filterlisten leeren und so vorgehen wie ich, nur blocken wenns nervt.

Leben und Leben lassen

[Via Golem]




Trackback-Url Trackback

1 Kommentar für “[Firefox] Du kommst hier nit rein”

  1. www.gravatar.com
blog stats