Die nächste Aktion, bloggen für ein Mousepad

Das Beispiel von netaufkleber.com scheint Schule zu machen, und nun versuchts die nächste Firma.

Diesmal gehts um ein sexy Gel-Mousepad, aber ich werde nicht daran Teilnehmen.

Warum?
a) gefällt mir das Mousepad nicht, bzw. ich finde es nicht sexy.
b) werden nur Mouspads zwischen den darüber bloggenden Bloggern verlost:

Damit wir uns dabei nicht in den wirtschaftlichen Ruin stürzen, bekommt jeder zehnte Blog der über uns berichtet ein sexy Mousepad zugeschickt – völlig kostenlos (gratis! nada! für lau!) Die Gewinner werden per Los gezogen und an dieser Stelle bekannt gegeben. Worauf wartet ihr noch? Blogger, haut in die Tasten!

c) gefällt mir der hingeknallte Kommentar hier im Blog nicht. Wie war das noch gleich in vielen Blogs mit den werblichen Kommentaren??? 😛

Nö nö, da hab ich keine Lust drauf. Nicht für einen Zufallsgewinn…
Sorry Guys, aber damit muss man rechnen. Wir “Blogger” sind da teilweise etwas eigen, und nur eine Aktion zu starten, sprich Website + Blog + was zu Gewinnen, und dann einen Kommentar zu verteilen reicht uns nicht. Da muss in meinen Augen schon was mehr daherkommen….
Und ich glaube viele Andere sehen das so wie meine Wenigkeit.

*Update*
Lustig lustig, gerade mal kurz die Stats durchgeschaut, zu dem Zeitpunkt wo der Kommentar eintrudelte hatte ich auch einen Referer eines Blogbeitrags wo man sich drüber monierte das die ganzen Leute sich für Geld verkaufen, mit Links auf alle möglichen Blogs die für Netaufkleber geschrieben haben….




Trackback-Url Trackback

3 Kommentare für “Die nächste Aktion, bloggen für ein Mousepad”

  1. www.gravatar.com
  2. www.gravatar.com
  3. www.gravatar.com
blog stats