30 Tage ohne Google?

Gerade aus dem Spamfilter gefischt:

Subject: Entfernung Ihrer Webseite www.discobeats.de aus dem Google Index
Sehr geehrter Seiteninhaber oder Webmaster der Domain www.discobeats.de,
bei der Indexierung Ihrer Webseiten mussten wir feststellen, dass auf Ihrer Seite Techniken angewendet werden, die gegen unsere Richtlinien verstossen. Sie finden diese Richtlinien unter folgender Webadresse:
http://www.google.de/webmasters/guidelines.html
Um die Qualitaet unserer Suchmaschine sicherzustellen, haben wir bestimmte Webseiten zeitlich befristet aus unseren Suchergebnissen entfernt.
Zurzeit sind Seiten von www.discobeats.de fuer eine Entfernung ueber einen Zeitraum von wenigstens 30 Tagen vorgesehen.
Wir haben auf Ihren Seiten insbesondere die Verwendung folgender Techniken festgestellt:
*Seiten wie z. B. discobeats.de, die zu Seiten wie z. B. http://www.discobeats.de/index.htm mit Hilfe eines Redirects weiterleiten, der nicht mit unseren Richtlinien konform ist.
Gerne wollen wir Ihre Seiten in unserem Index behalten. Wenn Sie wollen, dass Ihre Seiten wieder von uns akzeptiert werden, korrigieren oder entfernen Sie bitte alle Seiten, die gegen unsere Richtlinien verstossen. Wenn dies erfolgt ist, besuchen Sie bitte die folgende Webadresse, um weitere Informationen zu erhalten und einen Antrag auf Wiederaufnahme in unseren Suchindex zu stellen:
https://www.google.com/webmasters/sitemaps/reinclusion?hl=de
Mit freundlichen Gruessen
Google Search Quality Team

Das merkwürdige daran: Content analysis details: (20.2 points, 5.0 required)
Ein kleiner Auszug von Spamassassin:
1.5 RCVD_IN_SBL_XBL RBL: Received via a relay in Spamhaus SBL+XBL [71.201.139.193 listed in sbl-xbl.spamhaus.org] 3.9 RCVD_IN_XBL RBL: Received via a relay in Spamhaus XBL [71.201.139.193 listed in sbl-xbl.spamhaus.org] 1.5 RCVD_IN_CBL RBL: Received via a relay in cbl.abuseat.org [Blocked - see <http://cbl.abuseat.org/lookup.cgi?ip=71.201.139.193>] 2.0 RCVD_IN_SORBS_DUL RBL: SORBS: sent directly from dynamic IP address [71.201.139.193 listed in dnsbl.sorbs.net] 1.6 RCVD_IN_BL_SPAMCOP_NET RBL: Received via a relay in bl.spamcop.net [Blocked - see <http://www.spamcop.net/bl.shtml?71.201.139.193>] 1.9 RCVD_IN_NJABL_DUL RBL: NJABL: dialup sender did non-local SMTP [71.201.139.193 listed in combined.njabl.org]

Irgendwie merkwürdig, aber irgendwie auch nicht einfach zu löschen.
Ausm Index weg bin ich nicht, kommen noch genug Besucher via Google.

Und Vorwürfe wegen Dublicate Content kann ich mir auch nicht wirklich machen, habe ein Plugin damit die Archivseiten etc. nicht indiziert werden, eins gegen “mit www und ohne www” und dazu dann noch eine robots.txt welche den Rest erledigen sollte.

Ich schau mir jetzt mal die Google-Seiten an und versuche meine Seite “reindizieren” zu lassen, kann ja nicht schaden.

Hat Jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?




Trackback-Url Trackback

15 Kommentare für “30 Tage ohne Google?”

  1. www.gravatar.com
  2. www.gravatar.com
  3. www.gravatar.com
  4. www.gravatar.com
  5. www.gravatar.com
  6. www.gravatar.com
  7. www.gravatar.com
  8. www.gravatar.com
  9. www.gravatar.com
  10. www.gravatar.com
  11. www.gravatar.com
  12. www.gravatar.com
  13. www.gravatar.com
  14. www.gravatar.com
  15. www.gravatar.com
blog stats